Loading...

Darmgesundheit

Hier finden Sie alle Publikationen zum Thema Darmgesundheit.

Die Bauch-Hirn-Achse in der naturheilkundlichen Praxis
Ein Interview mit Angelika Wagner-Bertram

Angelika Wagner-Bertram

Naturheilkunde Report Heft 3, 22. Jahrgang

Download PDF

Kurz vor dem Kollaps: Wie Naturheilkunde helfen kann

Under Pressure: So heißt nicht nur ein weltbekannter Hit der britischen Rockband Queen, sondern auch das Dilemma zahlreicher Arbeitnehmer(innen). Wird doch von immer mehr Berufstätigen verlangt, immer mehr Arbeit in immer kürzerer Zeit zu bewältigen. Ein gesellschaftliches Problem, das zu ändern leider nicht in der Hand naturheilkundlich arbeitender Therapeut(inn)en liegt. Was wir dagegen tun können, um Patient(inn)en in entsprechender Situation zu unterstützen und zu stärken, möchte ich im Folgenden anhand eines Fallbeispiels skizzieren, das stellvertretend für viele andere stehen dürfte. Konkret geht es dabei um die komplementärmedizinische Behandlung von Hypertonie, Urtikaria, Tinnitus aurium und drohendem Burnout.

Johannes W. Steinbach

Naturheilkunde Journal August 2018

Download PDF

Dysbiose der Intestinalflora

Regeneration dieser mit einem Prä- und Probiotikum

In diesem Artikel wird aufgezeigt , wie mit einem Prä – und Probiotikum Einfluss auf die Darmflora genommen werden kann, um so die intestinale Dysbiose in eine Eubiose umzuwandeln, mit welcher man die Resistenz und die damit zusammenhängende Salubrität eines Organismus zu optimieren vermag.

Peter Schwarz

Naturheilkunde Journal 03/2018

Download PDF