WAS IST STRESS?

Stress hat seinen Einzug in das Bewusstsein unserer Kultur schnell gefunden. Stress wurde zu einem Schlagwort. Seinen Ursprung hat das Wort Stress im Lateinischen – „strictus“, das übersetzt „angezogen, stramm oder gespannt“ heisst.
Die Bedeutung des englischen Wortes Stress ist „etwas betonen oder akzentuieren“: Druck, Anstrengung, Belastung, Mühe, Sorge, Kummer und in übertragenem Sinn auch Erschöpfung. Der ungarisch-kanadische Mediziner Prof. Dr. Hans Selye hat den Ausdruck Stress in unseren Sprachgebrauch gebracht.

Wie gestresst sind Sie?

Hier erhalten Sie weitere Informationen:

Stress-Monitor