Kinderheilkunde 2019-04-04T16:35:34+02:00
Loading...

Kinderheilkunde

Die naturheilkundliche Behandlung kranker Kinder | Gabriele Halsband

Die Naturheilkunde bietet vielfältige Möglichkeiten. Zum einen kennen wir die Phytotherapie, das ist die Behandlung unter Verwendung rein pflanzlicher Präparate, wie z. B. verschiedene Hustensäfte aus Efeuextrakt oder Spitzwegerich. Ebenso geeignet sind Tees bei bestimmten Erkrankungen, wie z. B. bei Husten oder Blasenentzündungen, Rheuma, Blähungen. Hier denkt man an Süßholz, Bärentraubenblätter, Goldrute, Brennnessel, Fenchel, und vieles mehr. Manche Pflanzen werden auch äußerlich angewendet zum Betupfen bei Warzen, wie den Lebensbaum (Thuja) oder Löwenzahnsaft, genau wie die Kamille bei Entzündungen und zur Heilung.

Gabriele Halsband

Download PDF

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück